Die Dienstleistungsgewerkschaft Ver.di hat für Mittwoch, den 04.05.2022, ab 6 Uhr einen Warnstreik der kommunalen Kindertagesstätten Königs Wusterhausens angekündigt. Aufgerufen sind Tarifbeschäftigte im Sozial- und Erziehungsdienst. Die Stadtverwaltung prüft derzeit, welche Einrichtungen am 04.05. für die Betreuung der Kinder zur Verfügung stehen.

Da die Entwicklung dynamisch ist und sich bis zum Streikbeginn die Sachlage noch ändern kann, sind aktuell keine konkreten Aussagen möglich. Die Verwaltung bittet alle Eltern um Verständnis. Jede kommunale Kita erhielt zudem kürzlich ein Schreiben, um die Eltern über den Warnstreik zu informieren.

https://bb.verdi.de/themen/++co++716b5e36-f56c-11e4-9996-525400438ccf

Von Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.