Vize-Landrätin Susanne Rieckhof übergibt Gebäude an Johanniter / alle Empfehlungen des Gutachtens zu Hilfsfristen nun umgesetzt

Der Landkreis Dahme-Spreewald hat die Rettungswache bei Brand/Tropical Island feierlich übergeben. In der Rettungswachestehen drei Fahrzeugstellplätze zur Verfügung. Seit dem 2. Mai 2022 ist die Wache personell besetzt.

Neubau in Brand statt Ausbau in Teupitz

Ein im Jahr 2015 vom Landkreis erstelltes Gutachten zu Hilfsfristenhat ergeben, dass eine Erhöhung der Anzahl und Vorhaltezeiten der Rettungsmittel in der Rettungswache Teupitz nötig gewesen wäre. Die Prüfung der Umsetzbarkeit ergab jedoch, dass die Erweiterung der bestehenden Teupitzer Rettungswache nicht möglich ist. Insofern wurde nach alternativen Standorten zum Neubau einer Rettungswache gesucht.

Fündig geworden ist der Landkreis an der Kreisstraße K6168, circa einen Kilometer östlich der Haupteinfahrt zu Tropical lsland und somit in der Nähe der Auffahrt Brand/Tropical Island an der Bundesautobahn BAB13. Auf einer Grundstücksfläche von rund 1.700m² wurde zum Jahresende 2020 mit dem Bau des 456 m² großen eingeschossigen Gebäudes begonnen. Red. Bild LDS

Von Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.