Wir für KW. e.V.

Aufruf zu Spenden von Bastel- und Malutensilien und Klebestiften und die „Richtigstellung“ der Stadt !


Die Verdrehung von Tatsachen und eine „Antwort“ zu geben, die überhaupt nicht im Zusammenhang mit Sachverhalten steht, ist keine Kunst, sondern eine Missachtung der Bürgerinnen und Bürger dieser Stadt!
Ich gehe mal davon aus, dass die Richtigstellung der Stadtverwaltung zu meinem Spendenaufruf zumindest vom Bürgermeister abgesegnet wurde. Und da wäre es wieder – das Verdrehen von Tatsachen bis das vom Bürgermeister gewünschte Ergebnis scheinbar auf den Tisch kommt. Natürlich sind die Kindergärten und deren Betreuung sogenannte Pflichtaufgaben der Kommune. Und natürlich werden die Gelder zum laufenden Betrieb (einschließlich der Verwaltungs- und Büroaufwände) ausgezahlt. Hier geht es aber nicht um die Kitas, sondern um die Fördervereine!

Read More „Aufruf zu Spenden von Bastel- und Malutensilien und Klebestiften und die „Richtigstellung“ der Stadt !“

Den Stillstand beenden – Ja zu KW!

Die Fraktionen von SPD, CDU, Die Linke, Wir-für-KW/BVO, Bündnis 90/Die Grünen, sowie die fraktionslosen Stadtverordneten Stefan Lummitzsch und Dirk Marx haben mit dem heutigen Tag einen Antrag zur Einleitung eines Bürgerentscheids über die Abwahl des Bürgermeisters der Stadt Königs Wusterhausen bei der Vorsitzenden der Stadtverordnetenversammlung eingereicht. Der Antrag wurde von allen 25 Mitgliedern der Stadtverordnetenversammlung der genannten Fraktionen unterzeichnet.

Read More „Den Stillstand beenden – Ja zu KW!“

KWèr Kitas fehlt Bastel-Materialien zur Vorbereitung des Weihnachtsfestes!

Wir für kw ruft auf.  Durch die Blockadepolitik des Bürgermeisters gibt es keinen Haushalt für KW und deshalb keine Gelder für „freiwillige“ Leistungen der Stadt. Der fehlende Haushalt macht sich nun auch bei den Kleinsten bemerkbar. Darum fehlenden unseren Kitas Bastel-Materialien zur Vorbereitung des Weihnachtsfestes. Es fehlen Papier zum Malen, Malfarben, Klebestifte und Bastel-Zeug. Die Fördervereine unserer städtischen Kitas brauchen ihre Unterstützung. Spenden Sie Papier, Klebestifte und Bastelmaterial damit unsere Kinder nicht unter der Boykottpolitik des Bürgermeisters leiden müssen.Wir haben für Sie ein Spendenkonto eingerichtet:IBAN: DE65 1605 0000 1000 8869 01BIC: WELADED1PMB Als Zweck geben Sie bitte: Bastelmaterial für Weihnachten ein.Bitte helfen Sie unseren Kitas (städtische oder freie Träger) und den Kindern von KW.

Ihr Michael Reimann